Vorbereitung: TSV unterliegt gegen SuS Legden

16
Februar
2020

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

Die Rückrunde der Saison 2019/20 startet in zwei Wochen. Bevor es mit den Pflichtspielen losgeht hat unsere erste Mannschaft gegen den Viertplatzierten der Kreisliga A getestet. Obwohl wir nach einem 0-3 Rückstand auf 3-3 ausgleichen konnten, hat der SuS Legden die Partie am Ende mit 4-8 für sich entschieden.

▶️ TSV Ahaus 4-8 SuS Legden

⚽ 1-3 Kaan | 33.Min.
⚽ 2-3 Patriot  | 50.Min.
⚽ 3-3 Kaan | 52.Min.
⚽ 4-6 Hüseyin | 72.Min.

„Das heutige Spiel gegen die A-Liga Mannschaft aus Legden ist keinem der Klassenunterschied entgangen! 

Die ersten 25 Min. haben wir komplett verschlafen und durch katastrophale Fehler den Gegner eine 3:1 Halbzeitführung beschert! 

Nach der 25. haben wir umgestellt und wir standen hinten besser konnten aber keine Entlastungsangriffe starten. 

Aber in der 2. Halbzeit haben wir angefangen mutiger zu spielen auch mehr in die Offensive investiert das wurde auch prompt belohnt so das wir in 15 Min. ein 0:3 in ein 3:3 gedreht haben und sogar noch die Chance zu Führung gehabt! 

Der SuS war gewarnt und musst wieder Gas geben und so entstand das Endergebnis von 8:4 für die Legdener ! 

Der Sieg ging in Ordnung aber die Höhe war vermeidbar! 

Wir sind noch nicht bereit für die Kreisliga A , aber das müssen wir jetzt auch nicht sein !“

Serkan Dayan, Coach

 

Am 01.03.2020 empfangen wir in der Liga FC Germania Asbeck II. In der Hinrunde konnten wir auswärts ein deutliches 2:13 Sieg erlangen. Dies soll am Sonntag in zwei Wochen um 15:00 Uhr nicht anders aussehen!