TSV revanchiert sich für das Hinspiel

05
Mai
2019

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

In der Hinrunde gab es nach den miserablen Leistungen vom Schiedsrichter einen 7-0 Ausrutscher in Ahle. Dies haben unsere Jungs mit dem 5-1 Sieg zu Hause wiedergutgemacht. Beide Teams mussten die Partie mit einem Mann weniger beenden.

▶️ TSV Ahaus 5-1 SC Ahle II

⚽️ 1-0 Ümit S. | 5. Min

⚽️ 1-1 SC Ahle II (Elfmeter) | 9.Min

⚽️ 2-1 Mustafa A. (V: Besjan) | 18.Min

⚽️ 3-1 Adem D. (V: Serkan) | 42. Min

⚽️ 4-1 Serkan D. (V: Besjan) | 50. Min

⚽️ 5-1 Adem D. (V: Gürkan) | 63. Min

⭐️ Spieler des Spiels: Berkan Ö. Ümit und Besjan !

✍🏻 Spielbericht vom Coach:

Unter der Woche beim Training haben wir das Team auf die Revanche eingeschwört !

Dies ist uns trotz 6 verletzte Spieler inclusive unsere 3 etablierten Torhüter sehr gut gelungen !!!

Wir wollten heute nichts dem Zufall überlassen deshalb galt die Ausrichtung ganz klar den Gegner zu überfallen die zweiten Bälle zu erkämpfen und durch Kombinationen zu Tor Chancen zu kommen !

Das Ergebnis hätten wir locker verdoppeln können da der Gegner zu langsam und zu schwach agiert hatte , als der Gegner dies einsah fingen die uns zu provozieren und durch Fouls zu schwächen !

Meine Mannschaft hat eine starke Reaktion gezeigt und das Spiel dominiert !

Da unsere direkten Verfolger alle gepatzt haben konnten wir unseren 2. Platz behaupten und auf 5 Punkte ausbauen Vorsprung ausbauen 💪

Gruß

Serkan

Es geht am Sonntag mit der Partie in Ellewick weiter. ASV Ellewick IV steht auf dem 5.Tabellenplatz mit 42 Punkten.