TSV kickt Kreisliga A Mannschaft aus dem Pokal!

26
Juli
2019

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

Nein es ist keine Sensation! So wie unsere Jungs sich heute präsentiert haben, haben Sie gezeigt, dass Sie hungrig auf die Saison 2019/20 sind! Heute Abend wurden wir von der Kreisliga A Mannschaft SF Ammeloe empfangen, welche in der kommenden Saison drei Ligen über uns starten wird. In unserem ersten Pflichtspiel ging es heute um das Weiterkommen in die zweite Runde des Kreispokals! Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erzielte Patriot Kadrijaj den Führungstreffer für unseren TSV. Die Vorarbeit der Mannschaft, ganz besonders von Saffet Semer, war bemerkenswert. Mit diesem einzigen Treffer konnten wir in der zweiten Hälfte die Null hinten halten, die Partie 1-0 in Ammeloe gewinnen und uns für die zweite Runde qualifizieren!

➡ SF Ammeloe 0-1 TSV Ahaus e.V.
⚽ 1-0 Patriot (V:Saffet) | 45.Min

✍🏼 Spielbericht vom Coach:

Ich habe heute mein Team eine Sache mit auf den Weg gegeben , wenn Leidenschaft und Kampfgeist hat spielt der Klassenunterschied keine Rolle .
Mein Team hat sich das zur Herzen genommen und Mega gut gespielt .Nicht nur das, wir haben taktisch und spielerisch mitgehalten und viele starke Torchancen generiert , Ammeloe hat 2-3 gute Torchancen gehabt die unser Keeper Simon stark pariert hat .
Dennoch befinden wir uns in der Vorbereitungsphase ich weiß das dieses Team noch viel mehr kann , aber ich sehe von Woche zu Woche das sich eine Einheit bildet die hungrig auf Siege ist starkes Spiel Männer ihr könnt stolz auf euch sein 💪

Am Anfang der Saison hatten wir versprochen, dass unser Schicksal im Pokal ganz anders als in der vergangenen Saison aussehen wird. Voilà! Unser Gegner in der zweiten Runde wird erst nach den restlichen Spielen bekannt. Bevor es zu dieser Partie geht, werden wir uns am Montag und am Mittwoch im Rahmen der Ahauser Stadtmeisterschaft bei Oldenburg Ahaus zeigen.