Reserve: Tabellenführer nach Auswärtserfolg in Alstätte

28
November
2019

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

Auf Grund des Adventmarktes in Alstätte, wurde der 15.Spieltag für unsere Zweitvertretung auf den gestrigen Mittwochabend vorgezogen. Die letzten sechs Partien konnte TSV Ahaus II mit bravour abschließen.

▶️ VfB Alstätte III 1-3 TSV Ahaus II
⚽ 0-1 Saffet (V:Hüda) | 9.Min
⚽ 1-1 Tor Alstätte| 43.Min
⚽ 1-2 Hüda (V:Saffet) | 83.Min
⚽ 1-3 Hüda (V:Adem) | 89.Min

Um 19:30 Uhr hat der Unparteiische die Partie angepfiffen. Früh in der Partie konnten unsere Jungs vorlegen. In der 9. Spielminute traf Saffet Semer nach einer Torvorlage von Hüdaverdi Karaca zum 1-0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte die Heimmanschaft aus Alstätte ausgleichen. Somit sind die Teams mit einem Remis nach 45 Spielminuten in die Kabinen gegangen.

In der zweiten Halbzeit passierte ergenbistechnisch nicht viel. Erst in der 83.Minuten konnte TSV II die wohlverdiente Führung erzielen. Die Protagonisten vom ersten Treffer haben beim 2.Tor ebenfalls eine Rolle gespielt, diesmal nur andersrum. Saffet Semer legte auf Hüdaverdi Karaca vor, der die Führung erzielte. Sechs Minuten später konnte Hüda seinen Doppelpack besiegeln.  Assist zum 3-1 kam von Adem Dayan.

Mit diesem Auswärtssieg gegen VfB Alstätte konnte die Reservemannschaft die Siegesserie auf 7 Siegen aufbauen und die Tabellenführung einnehmen!

Am 08.12.2019 werden wir die letzte Partie im Kalenderjahr 2019 austragen, ehe es zur Winterpause geht. Um 12:30 Uhr werden wird unsere Reservemansnchaft die 2.Mannschaft vom 1.FC Oldenburg empfangen.