Reserve gewinnt 3-2 in Ellewick!

03
Oktober
2019

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

In den letzten drei Spielen konnte unsere Mannschaft weder gewinnen, noch verlieren. Nach drei Unentschieden musste am heutigen Donnerstag ein Sieg her!

▶️ ASV Ellewick III 2-3 TSV Ahaus II

⚽ 0-1 Kevin | 18.Min
⚽ 1-1 Tor Ellewick | 23.Min
⚽ 1-2 Gürkan (V:Fatih) | 27.Min
⚽ 1-3 Fatih (V:Steven) | 60.Min
⚽ 2-3 Tor Ellewick | 75.Min

 Auch am Tag der Deutschen Einheit ruht der Ball nicht. Um 13:00 Uhr begann für uns das 9.Spiel der Saison in Ellewick.
In den Spielminuten 18 bis 27 passierte einiges. Zuerst traf Kevin Schoch zur 1-0 Führung. Die Gegner antworteten rasch und glichen fünf Minuten später aus. Im Anschluss bekamen unsere Jungs eine gute Freistoßmöglichkeit, welches Fatih Belger ausführte. Der Kopfball von Gürkan Kus brachte uns erneut die Führung. Im weiteren Spielverlauf gab es in der ersten Hälfte keine nennenswerten Aktionen.
Zur 2.Halbzeit haben wir viele Torchancen liegen lassen. Als die 60.Spielminute antraf,  brachte Fatih Belger das dritte Tor für TSV II. Die Vorlage kam von Steven Neels. Die Gastgeber konnten in der 75.Minute auf 3 zu 2 verkürzen, bekamen drei Minuten nach einer Notbremse die rote Karte. Kurz vor Ende der Partie wurde ein weiterer Spieler nach einer Gelb-Roten-Karte vom Platz gestellt, diesmal unsererseits. 
Als der Unparteiische das Spiel abpfiff, waren auf dem Feld jeweils zehn Ellewicker und TSV-Spieler. Mit dem 3-2 Ergebnis konnten wir unsere Remis-Serie beenden!

Am Sonntag spielt die Zweite zu Hause um 13:00 Uhr gegen GW Lünten II. Die erste Mannschaft wird um 15:00 Uhr den Stadtrivalen 1.FC Oldenburg III wilkommenheißen.