Pokal-Aus gegen A-Ligist

16
August
2021

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

Am vergangenen Sonntag hat unsere Erste im Rahmen des Kreispokals die Kreisliga A Mannschaft DJK Rödder empfangen. Beim ersten Pflichtspiel der Saison 2021/22 musste unsere Mannschaft auf viele Spieler in der Verteidigung verzichten und während der Partie verletzungsbedingt auswechseln.

SpielSTAND:

▶️ TSV Ahaus 1-3 DJK Rödder
44’ ⚽️ 0-1 Tor Rödder
50’ ⚽️ 0-2 Tor Rödder
63’ ⚽️ 1-2 Esad
65’ ⚽️ 1-3 Tor Rödder

TRAINERBERICHT:

“Das Pokalspiel haben wir 1:3 verloren, wir haben im Kollektiv alle versagt!


Heute war unsere Spielweise sehr ungenügend und sehr schwach einfach ausgedrückt „Flasche leer„. Dieses Spiel gehörte zur Vorbereitung dazu die Tests im Allgemeinen sind mit der heutigen Ausnahme zufriedenstellend. Zwei Wochen Vorbereitungszeit werden nicht ausreichen um die Mannschaft in die Spur zu bringen. Wir müssen unsere Kondition, Spielweise Disziplin und Ordnung wieder herrichten es fehlt an allem was.”

Serkan Dayan, Coach

Das schöne Freistoßtor von Esad hat leider nicht ausgereicht, so verabschieden wir uns frühzeitig vom Kreispokal. Die Meisterschaftsspiele starten erst in zwei Wochen, die Erste ist zu Gast bei SV Union Wessum II und unsere Reserve reist nach Olfen. Dort werden Sie gegen SuS Olfen III spielen.