Erste: TSV besiegt 1.FCO im Auswärtsspiel

11
August
2021

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

Auch das letzte Spiel der Vorbereitung konnte unsere erste Mannschaft für sich entschieden. Nach den beiden 6-2 Heimsiegen gegen die Kreisliga B Mannschaft SG Gronau und FC Aramea Enschede aus den Niederlanden, standen unsere Jungs auswärts gegen den nächsten B-Ligisten auf dem Spielfeld: 1.FC Oldenburg Ahaus.

SpielSTAND:

▶️ Oldenburg Ahaus 3-4 TSV Ahaus
3’ ⚽️ 0-1 Hüseyin (V: Szymon)
47’ ⚽️ 0-2 Deniz (V: Hüseyin)
49’ ⚽️ 0-3 Hüseyin (V: Szymon)
77’ ⚽️ 1-3 Tor Oldenburg
78’ ⚽️ 1-4 Serkan (V: Deniz)
82’ ⚽️ 2-4 Tor Oldenburg
90’ ⚽️ 3-4 Tor Oldenburg

TRAINERBERICHT:

“Generalprobe vor dem Pokalspiel am Sonntag teils gelungen :

Heute haben wir ungewohnt auf Kompaktheit gesetzt, 4-4-1-1 hieß die Ausrichtung gegen B-Ligist FC Oldenburg. Diese kompakte Ausrichtung haben wir in den letzten Jahren gegen stärkere oder Ligahöhere oft angewendet, deshalb ist die Mannschaft mit dieser Ausrichtung vertraut.
In der Liga werden wir voll auf die Offensive setzen.
Bis zur Halbzeit haben wir sehr konzentriert und klug gespielt wir haben viele Zweikämpfe führen müssen und auch dies ist eine Stärke die wir besitzen. Wir können nicht nur schön spielen sondern auch kämpfen! Der Sieg heute war verdient, aber wir haben noch sehr viel Luft nach oben.

Wir haben noch 2 Einheiten ehe es am Sonntag im Pokal gegen DJK Rödder kommt, der A-Ligist ist haushoher Favorit. Wenn wir etwas Glück 🍀 haben kann das Spiel in eine andere Richtung gehen, denn der Pokal schreibt seine eignen Gesetze. “

Serkan Dayan, Coach

Nach den erfolgreichen drei Vorbereitungsspielen und dem Sieg gegen den Stadtrivalen geht es mit dem 1.Pflichtspiel der Saison 2021/22 weiter! Am kommenden Sonntag werden den A-Ligisten DJK Rödder bei der ersten Runde des Kreispokals willkommenheißen