Erste baut Siegesserie auf – Zweite verpasst Sieg (Video)

15
September
2019

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

In Osterwick und Vreden haben unsere beiden Mannschaften den 6.Spieltag auswärts gespielt. Während die erste Mannschaft 8-0 gewann, hat die Reserve nur 1-1 gespielt.

▶️ West. Osterwick III 0-8 TSV Ahaus

⚽ 0-1 Patriot | 2.Min
⚽ 0-2 Mustafa (V:Hüseyin) | 12.Min
⚽ 0-3 Mustafa | 39.Min
⚽ 0-4 Hüseyin (V:Mustafa) | 53.Min
⚽ 0-5 Mustafa (V:Serkan) | 55.Min
⚽ 0-6 Patriot (V:Kaan | 61.Min
⚽ 0-7 Hüseyin (V:Serkan) | 65.Min
⚽ 0-8 Mustafa (V:Besjan) | 90.Min

 Bereits um 12 Uhr wurde in Osterwick angestoßen. Unsere erste Mannschaft hat am Anfang der Partie gezeigt, dass der 6.Sieg im 6.Spiel kommen soll. Patriot Kadrijaj’s Tor in der 2.Minute brachte uns die Führung. Zehn Minuten später legte Mustafa Ates zum 2-0 nach. Erneut war Mustafa der Torschütze, der zum 3-0 und zwischenzeitlichen Halbzeitstand traf.

Von der Halbzeitpause wiedergekehrt, haben Hüseyin Baltacı und Mustafa zwei weitere Treffer in nur zwei Minuten erzielt. In den Spielminuten 61 und 65 erhöhten Patriot und Hüseyin die Führung auf sieben Toren. Kurz vor Abpfiff schoß Mustafa sein Viertes und TSV’s 8.Tor!

Nach einer Fehlentscheidung pfiff der Unparteiische zum Strafstoß zu Gunsten unserer Mannschaft. Mannschaftskapitän Hüseyin Baltacı führte den Elfmeter absichtlich zum gegnerischen Torhüter aus. (siehe Video) Desweiteren haben Serkan Dayan zwei Vorlagen und Hüseyin, Mustafa, Kaan Yüksel und Besjan Kadrijaj jeweils einen Assist geben können.

6 Spiele 6 Siege hieß es heute nach dem Spiel gegen Westfalia Osterwick 3.

Auf dem Kunstrasen konnten wir unsere Schnelligkeit ausspielen, was uns sehr oft gelungen ist gegen eine defensiv agierende Mannschaft aus Osterwick!

Aber auch sehr viele falsch inszenierte Angriffe. Der Gegner hatte keine einzige Tormöglichkeit , was uns zeigt das unsere Defensive gut organisiert ist! 

Unsere Offensive hat heute teilweise überragend gespielt und sehr gute Tormöglichkeiten herausgespielt! 

Es ist ein Genuss in so einem Team die Zügel zu halten, zu lenken und zu dirigieren! 

Heute kann man die spielerische Leistung „solala“ bewerten aber dennoch ne Steigung gegenüber letzter Woche ! 

Weiter so Männer wir haben noch Luft nach Oben 💪

Serkan Dayan, Coach

▶️ SpVgg Vreden IV 1-1 TSV Ahaus II
⚽ 0-1 Valdrin | 10.Min
⚽ 1-1 Tor Vreden | 27.Min

 Gegen den Nachfolger SpVgg Vreden IV, der in drei Partien drei Siege holen konnte war es wichtig zu punkten. Um 13:00 Uhr begann die Partie in Vreden. Valdrin Berisha war derjenige, der 10 Minuten nach Spielbeginn zur Führung traf. Die Heimmannschaft glich in der 27.Spielminute zum Ausgleich. In der letzten Spielminute haben wir die Gelegenheit bekommen das Spiel für uns zu entscheiden. Jedoch verschossen wir den Strafstoß und die Partie endet somit mit einem 1-1.

Nach sechs Spielen stehen wir mit 11 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

Nächste Woche Sonntag geht’s mit den Heimspielen beider Mannschaften weiter. Um 13:00 Uhr begegnet unsere Zweitvertretung auf SG Gronau III. Im Anschluss kommt SuS Legden III zu Gast und trifft auf die erste Mannschaft.

Hüseyin Baltaci’s Fallrückzieher Tor zum 7-0.

Fair-Play von TSV beim Strafstoß