Beide Mannschaften führen die Tabellen an!

28
Oktober
2019

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

Nach einer langen Zeit ging es für die beiden Mannschaften wieder weiter. Während unsere Reserve in Oeding gespeilt hat, war die Erste zu Gast in Almsick!

▶️ TG Almsick II 3-6 TSV Ahaus

⚽ 0-1 Fatih (V:Serkan) | 15.Min
⚽ 1-1 Tor Almsick | 20.Min
⚽ 1-2 Patriot | 23.Min
⚽ 1-3 Adem (V:Hüseyin) | 30.Min
⚽ 1-4 Saffet | 33.Min
⚽ 2-4 Tor Almsick | 51.Min
⚽ 2-5 Enes | 60.Min
⚽ 3-5 Tor Almsick| 65.Min
⚽ 3-6 Hüseyin (V:Saffet) | 89.Min.

 Die letzte Partie hat unsere erste Mannschaft vor zwei Wochen ausgetragen. Am gestriegen Sonntag waren wir zu Gast gegen die zweite Mannschaft von TG Almsick.

Bereits in der 15. Spielminute schoß Fatih Belger nach einer Vorlage von Serkan Dayan zur Führung. Obwohl die Gastgeber in der 20. Spielminute zum Ausgleich trafen, brachte Patriot Kadrijaj nach drei Minuten die erneute Führung. Die Tore von Adem Dayan und Saffet Semer in den 30. und 33.Minuten brachte uns den 3-Tore Vorsprung.

Zur 2.Halbzeit schoß TG Almsick II das zweite Tor. Enes Yildiz verwandelte in der 60.Minute eine Standartsituation. Nur nach fünf Minuten kam das 3-5 der Gastgeber. Kurz vor Ende der Partie schoß Hüseyin Baltaci das letzte Tor des Spiels in der 89.Minute.

Somit gewinnen wir auch das 11. Spiel der Saison und führen unsere Siegesserie fort.

6:3 gewonnen auswärts in Almsick nach sehr guter Anfangsphase und Führung haben wir etwas nachgelassen und Almsick ein Tor geschenkt !
Die Mannschaft wurde dadurch wieder wacher und konzentrierter und dem zufolge kamen weitere 3 Treffer hinzu !
In der 2. Hälfte haben wir schwach angefangen und dem zufolge auch wieder ein Gegentor kassiert das auch geschenkt war !
Beim Stand von 5:2 habe ich die gelb rote Karte bekommen da ich den Ball vertändelt habe und um ein Tor zu verhindern habe ich den Ball mit der Hand geklärt der dadurch resultierende Freistoß wurde durch einer schlechten Stellung der Mauer trotzdem von Almsick genutzt am Ende macht wir das 6:3 und die Sache war gegessen !
Kein gutes Spiel meiner Mannschaft müssen das Spiel abermals abhaken 3 Punkte und fertig !

Serkan Dayan, Coach

▶️ FC Oeding III 2-3 TSV Ahaus II

⚽ 0-1 Kevin | 11.Min
⚽ 1-1 Tor Oeding | 12.Min
⚽ 1-2 Kevin | 26.Min
⚽ 1-3 Luca | 76.Min
⚽ 2-3 Tor Oeding | 82.Min

 Seit sechs Spielen ist unsere zweite Mannschaft ungeschlagen, in den letzten drei Spielen gab es Siege zu feiern. Um 12 Uhr wurde die Partie gestern in Oeding angepfiffen. Ziel: die nächsten drei Punkte ergattern!

Die Begegnung war förmlich schon in den ersten Minuten ein hin und her. Kevin Schoch’s Treffer in der 11.Minute ließ uns nur eine Minute die Führung feiern. Direkt im Anschluß kam der Ausgleichstreffer von FC Oeding III. In der 26.Spielminute hieß der Torschütze erneut Kevin Schoch! Mit seinem Treffer zum 1-2 gingen beide Teams in die Pause.

Lange passierte in der zweiten Hälfte der Partie nichts. 14 Minuten vor Ende konnten wir die Führung auf 1-3 mit dem Treffer von Luca Höing aufbauen. Oeding III’s Anschlußtreffer in der 82.Minute zum 2-3 änderte den Sieger des Spiels nicht!

Unsere Reserve-Mannschaft steht mit 27 Punkten auf dem ersten Platz. Die beiden Nachfolger SpVgg Vreden IV  und SF Graes II haben 24 Punkte in der Liga, aber auch zwei Partien weniger.

Beide Mannschaften beenden den Spieltag als Tabellenführer. Die erste Mansnchaft wird am kommenden Sonntag (03.11.2019) um 14:30 Uhr den Tabellenachten DJK Eintracht Stadtlohn IV empfangen. Die Reserve hat spielfrei.