6.SPIELTAG | Vierter Sieg in Folge bringt die Erste auf Rang 5 !

22
September
2013

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein / Auswärts / Spielbericht des Trainers

0 Comments
Cover

Glanzlos und Ideenlos vor allem in den ersten 45 Minuten zeigte sich mein Team am heutigen Tag.
Der Foulelfer (Schütze Sedat) in der fünften Minute hat genau das Gegenteil von dem gebracht was wir uns erhofft hatten.Ballverluste ohne Ende in allen Mannschaftsteilen ,(allerdings auch beim Gegner) bestimmten das Spiel in der ersten Hälfte.So kam es auch das der Ausgleich ( Elfmeter ) in der 24. Minute nach einem Handspiel von Resul fiel.Leichte Vorteile lagen zu diesem Zeitpunkt und auch bis zur Pause beim Gastgeber.Das Spiel war auf beiden Seiten zerfahren.Nach einer netten Pausenansprache meinerseits, wurde unser Spiel deutlich besser.Wir standen näher am Gegner und waren dadurch auch in den Zweikämpfen besser.Der entscheidene Treffer fiel durch Sedat nach einem einfachen ,ansatzlosen Picketreffer in Min. 74.Legden bäumte sich nochmals auf,allerdings ohne besonders hohe Durchschlagskraft.Wir hatten vor dem Siegtreffer jedoch noch ein zwei gute Möglichkeiten in der Legdener Spielertrainer oder der Pfosten sich auszeichnen konnten.
Fazit :Ein Glanzloser Sieg bei dem die Weichen sicher nach der Pause gestellt wurden.Nun haben wir am kommenden Sonntag ein echtes Spitzenspiel gegen FC Epe.Wer hätte das gedacht.
Gruß euer Coach