4-0 Sieg in Ammeloe

30
September
2020

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein

0 Comments

Nach der Zwangspause ging es für unsere erste Mannschaft nach Ammeloe um gegen die Reservisten von SF Ammeloe zu spielen. Die Mannschaft hatte heute nur ein Ziel, die Siegesserie nach den ersten beiden Siegen fortzuführen.

SpielSTAND UND AUFSTELLUNG:

▶️ SF Ammeloe II 0-4 TSV Ahaus
⚽️ 0-1 Hüseyin (V:Patriot) | 20.Min.
⚽️ 0-2 Hüseyin (V:Enes)  | 60.Min.
⚽️ 0-3 Leon H. (V:Patriot) | 76.Min.
⚽️ 0-4 Leon H.  | 90+.Min.

 

TRAINERBERICHT:

Das Spiel gegen Ammeloe 2

war wie befürchtet: Viele Zweikämpfe und viele dreckige Szenen. Ich bin stolz auf meine Truppe, die kann nicht nur Schönwetter-Fußball, sondern auch solche kampfstarke Spiele wie heute spielen.

Ammeloe war sehr defensiv eingestellt, trotzdem hatten wir in der 1. Hälfte zahlreiche Chancen, welche wir leichtfertig vergeben haben. Mein Team kam in Durchgang Zwei noch besser in die Zweikämpfe. Der Gegner hat in der ersten Hälfte zwei Torschüsse. Die beiden verfehlten ihr Ziel weit.

In der 2.Halbzeit kam nicht ein Torschuss zustande, das zeigt auch wie stark mein Mittelfeld und wie gut die Abwehr organisiert ist. Die zweiten Bälle wurden gewonnen, was in so einem Spiel extrem wichtig ist. Dadurch haben wir in Hälfte 2 die Tore erzielt.

Die Einwechselungen haben voll eingeschlagen , wie in den letzten drei Partien haben wir ein gutes Händchen bewiesen, heute war es Leon Haupt der 2 Tore beisteuerte, im ersten Spiel gegen Vorw. Epe war es Hüseyin und im vorherigen Spiel gegen Heek Adem.

Die Mannschaft ist intakt, wir können defensiv wie auch offensiv agieren das macht uns unberechenbar. 💪

Auch der 12. Mann war entscheidend das wir heute den dritten Sieg im 3 Spiel geholt haben. Die Mannschaft hat sich das selbst verdient, heute gab es keine Geschenke vom Gegner. Die Belohnung für den heutigen Arbeitssieg folgt morgen: Da haben die Jungs frei bekommen.
Muss noch ganz klar erwähnen, dass jeder Einzelne von euch hat heute den Gegner in jeder Situation beherrscht und jeder hatte heute eine positive Zweikampf-Bilanz –  kein Ball aufgegeben!

Bin Stolz auf euch 👍🏻

Serkan Dayan, Coach

Mit den beiden Doppelpacks von Kapitän Hüseyin Baltaci und Leon Haupt am Mittwochabend gewinnt der TSV auch das 3.Spiel in der Liga. Am kommenden Sonntag hat unsere erste Mannschaft erstmal Pause.