19.SPIELTAG | Die Erste verliert mit 2:3 !

23
März
2014

Posted by TSV Ahaus

Posted in Allgemein / Inwärts / Spielbericht des Trainers

0 Comments
Das war heute ein gebrauchter Tag für unsere Elf.Eigentlich lief alles nach Plan.Wir gingen in der siebten Minute durch Max mit 1:0 in Führung,hatten kurz drauf sogar die Möglichkeit einen Zweiten Treffer nachzulegen ,wobei der Schuss nicht plaziert genug war.Plötzlich war aus unerklärlichen Gründen die Anfangsoffensive verblasst.Fast im Gegenzug kassieren wir durch einen Foulelfmeter den Ausgleich, Minute 15.Wir haben ab dem Zeitpunkt unseren Gegner das Spiel einfach gemacht.Die Oedinger standen von Beginn an sehr, sehr tief und brauchten nichts zu machen außer auf unserer Fehler zu warten.Wir indes haben keine Mittel gefunden die Defensivreihe auszuhebeln.Geplant war das Spiel breit zumachen und über die Aussenspieler zu aggieren.Leider konnten wir das nur zu selten umsetzen.Zu langsam war unsere Bemühungen.So konnten die Oedinger ihre Spielweise mit zwei weiteren Treffern innerhalb einer Viertelstunde nach der Pause belohnen.Zu mehr als zum Anschluss durch einen schönen Kopfballtreffer durch Sedat reichte es nicht mehr.Am Ende konnten wir froh sein das die Oedinger Stürmer die klaren Konterchancen nicht verwerten konnten.Spiel abhacken und am kommenden Sonntag in Vreden besser machen.Einfach wird das allerdings auch nicht.Die Vredener haben heute drei Zähler aus Südlohn entführt.
Gruß euer Coach